Buchempfehlungen: Das Wichtigste im Leben

Einer der beiden hier von mir empfohlenen Buchtitel sagt schon aus, um was es geht.
Vorstellen möchte ich hierzu 2 schön gestaltete Bücher von Eugen Drewermann, die nicht nur auf höchster Ebene einfühlsam sind, sondern zugleich einen großen „Geist“ in der Umsetzung aufzeigen.

Denn es ist meiner Meinung nach wirklich nicht einfach, seelisch-geistige, also innerste Wahrheiten der univeralen Liebe in Sprache und sinnvolle Worte auf die Welt zu bringen.  Alles „Geistige“ ist bewusstseinsmäßig schwer zu begreifen, kann missverstanden und missgedeutet werden, was uns Menschen eben schon so viel Leid gebracht hat. Eugen Drewermann ist ein Mensch, der wahre Menschlichkeit und die Liebe auf höchstem Niveau wiedergeben kann!

 

Das Buch: Das Wichtigste im Leben
Worte mit Herz und Verstand
Eugen Drewermann

1. Auflage 2015
Hardcover mit Leseband
128 Seiten
Format 12 x 19 cm
ISBN: 978-3-8436-0603-5
lieferbar – € 14,00

Erhältlich hier: Patmos Verlag

» Es ist das Wichtigste, was wir im Leben lernen können: das eigene Wesen zu finden und ihm treu zubleiben.
Einzig zu diesem Zweck sind wir gemacht; und keine andere Aufgabe ist wichtiger, als herauszufinden, welch ein Reichtum in uns liegt.
Erst dann wird unser Herz ganz, erst dann wird unsere Seele weit, erst dann wird unser Denken stark.«

Eugen Drewermann hat sich in seinem Werk vor allem der menschlichen Sehnsucht nach Liebe und wahrer Menschlichkeit gewidmet.
Er hat unzähligen Menschen geholfen, ihren Glauben an Gott neu zu verstehenund sich von ihrer Angst zu befreien.
Im Jahr seines 75. Geburtstages liegt nun endlich eine leicht zugängliche Zusammenstellung seiner wichtigsten Gedanken und schönsten Texte vor.
Echte Worte mit Herz und Verstand.

 

Das Buch: Worte der Freiheit
Die Seligpreisungen Jesu
Eugen Drewermann

1. Auflage 2014
Hardcover
112 Seiten
Format 12 x 19 cm
ISBN: 978-3-8436-0486-4
lieferbar – € 12,99

Erhältlich hier:  Patmos Verlag

»Wer versteht, was Jesus hier sagen will, für den ändert sich die Welt; er ist ein buchstäblich Verwandelter«, so Drewermann, der die acht Seligpreisungen Jesu in exemplarischen Lebensgeschichten lebendig veranschaulicht. Eindrucksvoll erschließt er die befreiende Wirkung dieser »Glücklichpreisungen«, die den Kern der Bergpredigt bilden. Drewermanns Auslegung bietet spirituellen Halt in vielen Lebenssituationen.«

Autorenbiographie:
Dr. Eugen Drewermann ist Theologe, Psychoanalytiker und Schriftsteller mit internationaler Reichweite; er gehört zu den erfolgreichsten theologischen Autoren. Für sein friedenspolitisches Engagement wurde er 2007 mit dem Erich-Fromm-Preis ausgezeichnet, 2011 erhielt er den im selben Jahr erstmals verliehenen internationalen Albert-Schweitzer-Preis. Der gefragte Referent nimmt immer wieder Stellung zu aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen.

Jeweils ideale Geschenke, nicht nur für Drewermann-Fans!
Sammlungen der wichtigsten und schönsten Worte Drewermanns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.