Ordnung versus Chaos

Liebe/r Leser/in!

Heute möchten wir Ihnen 3 neue Musik-Titel vorstellen, die miteinander eine geniale Unterstützung für die derzeitigen chaotischen Verhältnisse auf unserer Welt bieten und die einen Gegenpol zur vollkommenen kosmischen Ordnung (Kosmos = Ordnung) darstellen.
Nach unserer persönlichen Wahrnehmung spitzen sich die Ereignisse zu, welche rund um uns herum sichtbar werden. Zum einen der aktuelle neue Virus, der rund um den Erdball seine Opfer fordert, dann die vielen gewalttätigen Auswüchse einiger Menschen und nicht zuletzt die unwetterartigen Zunahmen, die man ebenfalls überall auf der Erde beobachten kann. Es lässt sich eigentlich nicht mehr verleugnen, dass sich diese Phänomene vermehren und uns zu schaffen machen.
Doch was können wir tun?

Wir denken, dass jeder Einzelne bei sich selber anfangen muss, indem er bei sich bleibt, ruhig bleibt, in Frieden bleibt und somit eine Stütze sein kann, nicht nur für sich selber, sondern auch für seine Mitmenschen und weit darüber hinaus. Dafür haben wir diese neue Musik geschaffen.
Denn Musik wirkt – und das ist inzwischen wissenschaftlich bewiesen aus der Musiktherapie – auf alle Systeme im materiellen Körper und ebenfalls immateriell. Alles schwingt und deswegen hat harmonische Musik eine große Bedeutung.
Sie wird im Gehirn wahrgenommen, verarbeitet und ruft Emotionen hervor, die wiederrum Glücksgefühle auslösen und den ganzen Körper, Geist und Seele beeinflussen. Auch die Neurowissenschaft, die Psychologie und der Soziologe bestätigen diese Wirkung von Musik.


NEU: Selbstheilungskräfte aktivieren – 528 Hertz

Diese Musik unterstützt dabei, die eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren.
Da wir Menschen in erster Linie geistige Wesenheiten sind, ist es logisch, dass wir durch und mit unserem geistigen Verstand alles erschaffen. Damit ist nicht der materielle Verstand gemeint, sondern ein höherer Geist, der über dem irdischen Verstandesbewusstsein steht.

Wir alle kennen das Phänomen des Placebo Effektes und dem Gegenpol, dem Nocebo Effekt.
Jeder dieser beiden Effekte kann wirksam sein, je nachdem, was wir selber anwenden. Das ist wissenschaftlich bewiesen.
Doch leider geht die Wissenschaft nicht den letzten Schritt, indem sie zugibt, dass wir materiell geschaffenen Menschen über einen übergeordneten Geist & Seele verfügen. Das ist schade und wird sogar zurzeit im Gegenteil noch eher mehr bekämpft anstatt dass die Schulmedizin und die alternative Medizin sowie der ganzheitliche Mensch miteinander wirkend verbunden werden.

Existieren diese beiden Effekte, so ist es logisch, dass eine Wirkung zuerst im geistigen Glauben um etwas da sein muss, bevor sie einsetzt. Das heißt, dass dieser Glaube eine tiefe Überzeugung von etwas ist.
Je nachdem, was wir für uns annehmen, bzw. überzeugt sind, also glauben (möchten), wird seine Wirkung tun. Das ist mit allem grundsätzlich die Voraussetzung.

So sind wir stets auf uns selber zurückgeworfen und aufgefordert, selber für uns allein eine Entscheidung zu treffen und abzuwägen. Nicht alles, was wir hören, sollten wir annehmen und lieber inne halten und auf die stille, innere Stimme in uns hören. „Was sagt mir mein Gefühl dazu?“

So bleibt hinter all diesen Tatsachen die eigene Entscheidung, der eigene Geist, das eigene Wissen um die Selbstheilungskräfte, die in uns wirken.

Manchmal benötigt man eine kleine Hilfestellung, daran ist nichts falsch, sondern weise. Solange man weiterhin dabeibleibt, geistig mit zu arbeiten, indem man seine eigenen Selbstheilungskräfte aktiviert.
Das ist ganz einfach.
Der Mensch ist ein Wunderwerk und es gab schon so oft Wunder in Bezug auf Heilungen.
Arbeitet man zusammen mit einem Arzt, einem Heilpraktiker, usw., so kann man nebenbei so einiges beisteuern und sogar vervollkommnen, indem man geistig an sich arbeitet.
Man kann sich zuerst selber fragen: Warum habe ich das? Was soll ich ändern?
Man kann den Körper bitten, die Selbstheilungskräfte einzusetzen, ohne dass man sich krampfartig mit dem Willen anstrengen muss. Vertrauen an eine höhere Ordnung (Seele & Geist) gehört dazu.

Diese Musik in der 528 Hertz-Frequenz bedeutet Wunder.
Transformation, Wunder und Zeichen, Reparatur von DNS – mehr Informationen zur 528 Hertz-Frequenz finden Sie hier.
Also nichts Anderes als Vollkommenheit über alle menschlichen Maßstäbe hinaus – unvorstellbar und weit mehr als wir glauben. Es gibt weit mehr als wir sehen und wahrnehmen können!

Zu diesem Musiktitel: Man hat das Gefühl, diese Klänge entstehen gerade nur für Sie! Psychophonic Feeling!

Diese Musik wirkt – und das ist inzwischen wissenschaftlich bewiesen aus der Musiktherapie – auf alle Systeme im materiellen Körper. Alles schwingt und deswegen hat harmonische Musik eine große Bedeutung. Sie wird im Gehirn wahrgenommen, verarbeitet und ruft Emotionen hervor, die wiederrum Glücksgefühle auslösen und den ganzen Körper beeinflussen. Auch die Neurowissenschaft, die Psychologie und der Soziologe bestätigen diese Wirkung von Musik.

Musik wirkt heilsam:
Auf die Hormone im Körper (freudiger Tanz der Hormone im Körper) – erzeugt eine positivere Einstellung, die eben gesund macht – hat eine emotionale Resonanz – fördert Fantasie & Imagination und erzeugt Freude – Musik erzeugt Verstehen und Vergnügen – heilt das vegetative Nervensystem, das Immunsystem – Musik lockert auf, wenn eine Heilbehinderung vorliegt – man fühlt direkt Emotionen im Gehirn und das verbindet Intellekt und Gefühl – fördert das Vitalisierungs-System – Erzeugt Glückshormone – man spürt die Seele – das Unterbewusste wird positiv gestimmt – Körperlich unterstützt Musik  bei einem Schlaganfall –bei Herzkrankheiten – bei Lungenkrankheiten – bei Alzheimer – bei Parkinson – bei Autismus – bei chronischen Schmerzen – bei Abhängigkeitsproblemen – bei nichtorganischen Störungen & Schlafstörungen zur Beruhigung – bei Depressionen und ist eine Hilfe bei Lähmungen –  und vielem mehr!

► Die CD finden Sie hier
► Hörprobe & mp3 finden Sie hier


NEU: Das geistige Erbe in der DNS – 528 Hertz

Wir alle sind primär geistige Wesen. Unser Geist erschafft und unsere Seele erweitert sich.
Somit ist logischerweise ein geistiges Erbe in unserer DNS angelegt.

Alle geistigen und seelischen Eigenheiten seiner Präexistenz machen einen individuellen Menschen aus und diese Eigenschaften sind stärker als das Erbe, das der Mensch von seinen Eltern mitbekommt.
Jeder Mensch ist ein Archetyp und es ist eine völlige Verkennung und Nichtachtung der intelligenten Natur, also auch gleichzeitig vor Gott, anzunehmen, wir Menschen könnten Höchstleistungen nur aufgrund eines einzigen Lebens erreichen.

Das Erbgut dieser archetypischen Eigenschaften ist individuell und gehört in die Ahnenreihe, welche man selber erzeugt hat. Es ist wichtig, das zu begreifen, um ein eigenverantwortliches Leben führen zu können. Erkennt man diese Wahrheit, so ist es möglich das eigene geistige Erbe in der eigenen DNS zu fördern und zu harmonisieren und auf höchste Ebenen zu bringen.

Diese Musik fördert durch ihre Schwingung das Erkennen des geistigen Erbes & die 528 Hertz-Frequenz wirkt direkt in die DNS.

Die 528 Hertz-Frequenz wird als die Schwingung der Wunder (Miracle) und der Transformation beschrieben.

Die Transformation bezieht sich auf folgende Daten:
Die dritte Note, die 528 Hz Frequenz bezieht sich auf die Note MI auf der Tonleiter und wird auf den Ausdruck “Mi-ra gestorum” zurückgeführt, welches auf Latein “Miracle”, oder “Wunder” bedeutet.
Phänomenal ist, dass dies die genaue Frequenz ist, welche Biochemiker verwenden um unsere DNS genetisch zu reparieren wenn sie zerbrochen ist – die genetische Blaupause auf der das Leben basiert!
Stelle Dir vor, dass es möglich ist, DNS zu reparieren!
Warum sollten also unsere 97% DNS aller 12 DNS Stränge nicht wieder aktiviert werden können?

Die 528 Hertz Frequenz hat die Fähigkeit, innerlich die Tür zum inneren Raum der Stille zu führen, beschädigte DNS-Stränge in unseren Zellen zu reparieren und uns insgesamt in eine harmonische Balance zu bringen, ins Hier und Jetzt, im Einklang mit dem „Sein, dem Götllichen“.
Ebenso hat diese Frequenz die Fähigkeit, Wasser zu aktivieren und zu vitalisieren – zugleich natürlich auch in unserem Körper.
Die Heilklangfarbe dieser 528 Hertz-Frequenz entspricht der Farbe Grün (ein helles Grün) wie in der Mitte des Regenbogens und diese Farbe entspricht der Farbe unseres Herzchakras.

Von Dr. Horowitz (preisgekrönter Harvard-Forscher):
„Die LIEBE hat einen besonderen Klang und eine eigene Farbe.
Senden der richtigen Frequenz kann Herzen öffnen, zu innerem Frieden verhelfen und Heilung beschleunigen. Das ist uns bereits seit der mittelalterlichen Musik der Hildegard von Bingen bekannt.
Horowitz:  Wir kennen jetzt das Liebessignal (528 Hertz), als eine der sechs im Kern schöpferischen Frequenzen des Universums, weil die Mathematik nicht lügt. Die Geometrie der universal physischen Realität reflektiert diese Musik. Diese unabhängigen abgeleiteten Ergebnisse sind empirisch bestätigt.“

► Hier finden Sie die CD
► Hörprobe & mp3 finden Sie hier


NEU: Läuterungsplanet Erde – 852 Hertz

Geht man davon aus, dass der Planet Erde eine „Schule“ für materiell inkarnierte Seelen/ Geistwesen ist, so steht ein tiefer Sinn dahinter.
Dieser Sinn, der eine superlative, geistige Intelligenz in der gesamten Schöpfung voraussetzt, beinhaltet eine Charakterschulung, dessen sich jedes einzeln inkarnierte Wesen bewusstwerden sollte.
Eine gelebte, positive Charakterschulung, die sich von Leben zu Leben steigern sollte.
Daraus ist auch ersichtlich, warum es herausragende Talente gibt, die schon im Kleinkindalter besondere Fähigkeiten aller Art aufweisen.
Aber nicht nur auf der Ebene der Talente ist diese Lebensschule gerichtet, sondern primär darauf, dass der Mensch seine positiven Eigenschaften im höchsten Sinn einer liebenden und friedlichen Weise leben sollte.

Die Eigenschaft der Liebe bedeutet grundsätzlich erst einmal auf allen Gebieten des endlichen Lebens Friede und Harmonie – innen wie außen.
Zuerst ist eine innere, friedlich und harmonische Lebenseinstellung notwendig, bevor man sie authentisch im Außen leben kann; ohne Heuchelei und Täuschung. Erst dann ist tatsächlich innerer, wie auch weltweiter Frieden möglich.
So erst kann man auch den wahren Sinn eines Erdenlebens begreifen und geistig-seelisch wachsen.

Diese Musik in der 852 Hertz-Frequenz (= Rückkehr zur spirituellen Ordnung – Klang-Reaktion) unterstützt dabei, den ureigenen „Sinn“ in der derzeitigen Inkarnation zu erkennen und gemäß einer harmonisch -friedlichen Sinnhaftigkeit die Rückkehr zur spirituellen Ordnung leben zu können.
Der gesamte Kosmos ist pure, intelligente Ordnung und es ist – auch wenn die Wissenschaft es noch immer leugnet – eine hohe Intelligenz vorhanden, die erkennen lassen sollte, dass dies der puren Wahrheit entspricht. Das sollte die logische Konsequenz daraus erkennen lassen.

Darüber hinaus schützt diese Musik gleichzeitig vor negativen Einflüssen auf allen Ebenen. Sie verhindert, dass man abgelenkt oder „irregeführt“ wird vom eigenen Lebensziel, das man sich als Seele/Geistwesen vorgenommen hatte.

► Hier finden Sie die CD
► Hörprobe & mp3 finden Sie hier

© Text & Titel-Copyright by Petra Meier (Weiterverwertung, auch in Auszügen, nur mit schriftlicher Genehmigung erlaubt.)
© Coverbildgestaltung by Petra Meier


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.