Rund um die Musik von Joseph

Da ich hier natürlich auch ab und zu über Musik schreibe und Empfehlungen geben möchte, stelle ich jetzt erst einmal die Musik von Joseph vor.

Joseph und ich würden uns freuen, von Dir zu hören, falls Du unsere Musik schon kennst und sie benutzt. Und wie es Dir damit ergangen ist und was Du erlebt hast.

Jetzt aber zum Beitrag:

Rund um die Musik von Joseph M. Clearwater

Joseph M. Clearwater bezeichnet seine Musik als „LIGHT CLASSIC PSYCHOPHONIC“ (LCP).

Die LCP-Musik wird inzwischen seit über zwanzig Jahren von vielen Therapeuten, Lehrern, aber auch von Menschen ohne therapeutischen Ansatz weltweit genutzt und ist dennoch ein Geheimtipp.

  • LIGHT – Licht als Symbol der stärksten Kraft.
  • CLASSIC – Klassik als Symbol für die musikalische Darstellung.
  • PSYCHOPHONIC – die Wirkung der Musik auf die Psyche.

Die Kompositionen von Joseph M. Clearwater lassen die Tiefen der Seele erklingen, bewirken dadurch eine ganzheitliche Heilung und haben ihren eigenen musikalischen und energetischen Charakter, der weltweit einmalig ist. Das Ergebnis ist eine Musik, die nicht nur in den Tiefen des Seins berührt, sondern auch ganzheitlich heilend und stärkend auf die Persönlichkeit wirkt.

Somit unterstützt sie spirituell, energetisch, psychisch, emotional und körperlich in der Verwirklichung aller Wünsche und Visionen.

Mit Joseph M. Clearwaters Musik, die zwischen kraftvollen und feinen, sensiblen Passagen wechselt, gibt er die Kraft, symbolisch das Licht am Ende der Dunkelheit zu sehen, unbewusste Muster aufzulösen und die jedem Menschen innewohnende Kraft wirkliche Macht, Freude, Liebe, Gesundheit in Allem (Ursprung) zu erkennen.

Die Musik eignet sich ideal zur Verwendung der Meditation, zur Begleitung von Heilsitzungen und Behandlungen, zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte, zur unterstützenden Linderung von Krankheiten und psychisch/seelischen Schwierigkeiten.

Durch ihre harmonisierende Art ist sie auch geeignet, Räumlichkeiten in ein positives Licht zu tauchen und disharmonische Energien zu wandeln. Die Anwendung kann auch lautlos geschehen, indem man die Musik in der Endlosschleife abspielen lässt. Besonders geeignet ist das lautlose Abspielen bei Schlafstörungen (egal, ob bei Babys, Kindern oder Erwachsenen!).

Tipp: Nehmen Sie sich die Zeit und hören Sie sich die Hörproben auf unserer MP3-Homepage (www.musik-apotheke.com) an. Sie werden sich der Wirkung dieser Musik nicht entziehen können. Hierzu sei noch erwähnt, dass eine Hörprobe nicht die Intensität besitzen kann, wie ein Stück, dass sich über längere Zeit aufbaut.

Ebenso hat Joseph M. Clearwater schon vor vielen Jahren auf Anfragen hin angefangen, bestimmte Themen in ein musikalisches Energiefeld einzukleiden. Er bezeichnet seine Begabung als ein intuitives, bewusstes Erfassen und Wahrnehmen, ein Umsetzen in Klänge. Sein Musik-Stil ist unverkennbar.

Jeder kennt die Kompositionen von Johann Sebastian Bach und weiß, dass er im Auftrag der Kirche bestimmte Bibelstellen, Heilige der Bibel und auch Kirchenkantaten auf den jeweiligen Sonntagsgottesdienst in Musik umsetzte.

Ähnlich ist es auch bei Joseph M. Clearwaters Kompositionen.

Er kleidete besondere Wünsche, wie zum Beispiel die Meister-Musik-Titel in diesem Sinn in die jeweilige Musik/Energie um.

Die Musik-Apotheke hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Musik von Joseph M. Clearwater einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.
Legaler Download ist die Zukunft der Musikbranche, darum haben wir diesen Weg übers Internet gewählt.
Die Titel der Musik-Apotheke werden als Dateien im MP3-Format 192 kbit/s, 44,1 KHz Stereo angeboten.

Über Joseph M. Clearwater

Er ist der Komponist der vielen hundert Musiktitel, die die Musik-Apotheke inzwischen in ihrem Sortiment verzeichnet hat.
Als Autodidakt stand er mit jungen vierzehn Jahren zum ersten Mal mit einer Gitarre in der Hand auf der Bühne, wechselte kurz darauf von der ›Dorfband‹ zu einer viel gebuchten Großstadtband und verfeinerte sein Talent mithilfe vieler guter Musiker, welchen er im Laufe der Jahre begegnete.
Durch spirituelle Seminare beobachtete Joseph die überaus positive Wirkung der Musik auf die Psyche der Menschen und widmete sich daraufhin der Klassik (er ist ein großer Fan Beethovens und Bruckners, u. a.) und entwickelte so die LIGHT CLASSIC PSYCHOPHONIC.

›Musik ist der eine immaterielle Zugang zu den höheren Bereichen der Erkenntnis, der den Menschen versteht, ohne dass der Mensch ihn versteht.‹ (Beethoven)

Zudem komponiert er die „Persönliche Seelenmusik“ und spielt nur noch auf wenigen Seminaren live – absolute Highlights, wie alle Teilnehmer bezeugen können.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.